Der Verein hat den Zweck,
den Heimat- und Gemeinschaftssinn aller Bürger
der ehemaligen Stadt Wevelinghoven zu fördern,
zu festigen und in Wahrung alter Überlieferungen jährlich
ein echt volkstümliches Schützen- und Heimatfest zu feiern.

( § 2 der Satzung des Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven 1924 e.V. )

Das amtierende Königspaar

Das Schützenkönigspaar Jens und Nicole Brandofsky war nach dem Vogelschuss sichtlich erleichtert und überglücklich, „endlich haben wir es geschafft“. König Jens erfüllt sich damit seinen Kindheitstraum und sicherte sich, als einziger Bewerber, am 7. Juli 2018 unter dem großem Jubel der Schützen und Besucher seine Anwartschaft auf den Titel des Schützenkönigs in der Gartenstadt Wevelinghoven. Seit dem 7. Juli 2004 - auf dem Tag des Königsvogelschusses genau vor 14 Jahren - haben die beiden geheiratet. 

Das Schützenwesen wurde dem Berufsfeuerwehrmann und leidenschaftlichen Vespa-Fahrer in die Wiege gelegt. Seit 38 Jahren ist er im Bürger-Schützen-Verein aktiv, seine Schützenkarriere startete er bei den Edelknaben. Inzwischen ist er Mitglied im Jägerzug „Ever Jrön“. Seine Eltern Karl-Heinz und Christel Brandofsky waren 1996 / 1997 Königspaar in unserer schönen Gartenstadt Wevelinghoven. Nachdem im Jahr 2017 durch den gezielten Schuss von Daniel Steinert der Traum vom Königssein verwehrt wurde gelang ihm in Jahre 2018 der sichere Schuss.

Königin Nicole arbeitet als Verwaltungsfachangestellte bei der Stadt Grevenbroich. Gemeinsam unternehmen die beiden mit Ihren Kindern Dominik und Dean ausgedehnte Reisen, meistens im eigenen Wohnwagen. Die gesamte schützenbegeisterte Familie - Väter, Brüder, Schwäger und Neffen sind im Bürger- Schützen-Verein in den unterschiedlichste Einheiten - vom Jugendschützen bis zum Grenadier und Jäger aktiv und freuen sich mit dem Königspaar auf ein unvergessliches Regierungsjahr.

Karneval Total mit dem BV Wevelinghoven

1200 Besucher werden erwartet: Karnevalsfreitag in Wevelinghoven wächst immer mehr - vielleicht werden es noch ein ein paar mehr Gäste. „Die Nachfrage ist riesig“, freut sich Dustin Thissen, der das Fest gemeinsam mit dem BV Wevelinghoven organisiert. 

„Wir feiern eine große Party mit allen kölschen Hits“, kündigt DJ und Moderator Marc Pesch an, Querbeat, Brings, Höhner, Kasalla – alle sind mit dabei. Dazu gibt es dann noch einige Hits aus den Charts und Partyklassiker. Aber der Karneval steht klar im Vordergrund.“ Beim Kostümwettbewerb gibt es tolle Preise zu gewinnen, Girlanden, Luftballons und bunten Masken sorgen im Festzelt für eine tolle Dekoration. 
 
Präsentiert wird die Veranstaltung von Ford Breuer und der Gothaer Generalagentur Schumacher/Büttgenbach. Daneben unterstützen zahlreiche weitere Sponsoren aus ganze Grevenbroich das Event. Das Publikum kommt inzwischen aus allen Stadtteilen nach Wevelinghoven. „Wir haben viele Gruppen neu hinzugewonnen, das freut uns natürlich“, sagt Vereinschef Wolfgang Klasen. Eine große Garderobe und ein Imbiss runden das Angebot auf dem Marktplatz ab.
 
Tickets für „Karneval total“ gibt es solange der Vorrat reicht in den Vorverkaufsstellen. Das sind Lotto Burbach, die „Genussfaktur“, die „Hair and Beaty Lounge“ und „Harry Plotter“ in Wevelinghoven sowie die Tankstelle Schäfer in Grevenbroich und das TUI Reisebüro Broich in Kapellen. Alternativ können die Karten auch ganz bequem im Internet auf tickets.marcpesch.de gekauft werden. Alle 333 Frühbucherkarten sind längst weg, die Tickets kosten jetzt 9 EUR.

Weitere Infos gibt es auf der Facebook Seite von Karneval Total

Frühjahrsputz mit dem BSV Wevelinghoven

Die Stadt Grevenbroich ruf am Wochenende 15. und 16. März 2019 wieder zum alljährlichen "Frühjahrsputz" auf. Mit Schubkarren, blauen Säcken und kleinen Anhängern ausgerüstet, rückt man dem illegal entsorgten Müll zu Leibe. Auch der Bürger-Schützen-Verein wird wieder am "Frühjahrsputz" der Stadt teilnehmen, es ist so etwas wie Tradition. Präsident Günter Piel organisierte vor fast zwanzig Jahren die erste Aufräum-Aktion der Schützen. "Die Stadt machte damals den Vorschlag – und seitdem sind wir jedes Jahr dabei gewesen".

Die Mitglieder des Bürger-Schützen-Vereins und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger treffen sich am Samstag, dem 16. März 2019 um 11 Uhr an der Stadtparkinsel - Hemmerdener Weg. Von dort werden wir unsere Sammlung an den verschiedenen Bereichen unseres Ortes starten. Die hierfür benötigten Materialien werden uns von der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt (Müllsäcke und Arbeitshandschuhe). Da die Mittel jedoch relativ knapp bemessen sind, wäre es schön, wenn der Eine oder Andere vielleicht für sich selbst ein paar alte Arbeitshandschuhe mitbringt für den Fall, dass die uns zur Verfügung gestellten Materialien nicht reichen.

Sinnvoll wäre es jedoch, wenn einzelne Personen eine Schubkarre oder ähnliche Transportmittel (wenn vorhanden) für die Müllsäcke während der Sammlung mitbringen könnten.

Im Anschluss ist ein kleiner Umtrunk für alle Helfer geplant.

Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme vieler Schützen und Wevelinghovener freuen - eine kurze Anmeldung unter info@bsv-wevelinghoven.info wäre ratsam.

Neuigkeiten

 

rund um den Bürger-Schützen-Verein sowie die Gartenstadt Wevelinghoven finden sie stets aktuell unter folgendem Link

Neuigkeiten

Termine 2019

 

Der aktuelle Schützenkalender für das Jahr 2019 wurde durch den Bürger-Schützen-Verein herausgegeben.

Die Liste Terminen für das Jahr 2019 kann aber auch über die Menüleiste abgerufen werden. Einen direkten Link finden sie aber auch hier:


Termine

Archivbilder

 

Wer besitzt alte Bilder aus Wevelinghoven und möchte diese dem BSV kurzfristig zum scannen oder fotografieren zur Verfügung stellen?

Gerade im Hinblick auf das 100-jährige Bestehen des Bürger-Schützen-Vereins im Jahre 2024 ist es interessant solche Kleinode zu sichten und zu dokumentieren.  

Wenden sich bitte an Werner Köpp vom Archiv-Team der Bürgerschützen unter

archiv@bsv-wevelinghoven.info